Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER00019ZZ
Aufgaben In der Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bauen wir die Herzstücke unserer Automobile: hocheffiziente und zukunftsweisende Antriebssysteme wie Batterien und Motoren für alle Mercedes-Benz Pkw. Wir gestalten die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. In enger Abstimmung mit den Entwicklungs-, Planungs- und Produktionsbereichen arbeiten wir gemeinsam am elektrifizierten Powertrain, um die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig zu sichern.
Das Team der Prozessentwicklung ist in diesem Zuge hauptverantwortlich für die Einführung innovativer Fertigungsverfahren zukünftiger Powertrain-Komponenten sowie im Zuge der Elektromobilität Innovationsgeber des elektrischen Antriebstrangs.
Zur Unterstützung unseres Teams bei der Implementierung, Generierung und Umsetzung innovativer, energieeffizienter Technologien vom ersten Prototypen bis hin zur Serieneinführung, suchen wir Mitgestalter*innen der Technologie(n) von morgen.

    Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu
  • Durchführung von Literaturrecherchen zu arbeitsrelevanten Themen

  • 3D Thermo-mechanische FEM-Analyse für verschiedenste Werkzeuge

  • Auswertung und Interpretation von Simulationsergebnissen

  • Validierung der Modelle anhand von Experimenten



Profil
    Qualifikationen
  • Studiengang: Computational Science, Simulationstechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Mechanik, oder ein vergleichbarer Studiengang

  • Praktische Erfahrung mit Zerspanprozess und Zerspanung Theorie wünschenswert

  • Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, Programmierkenntnisse und FEM-Kenntnisse sind erforderlich, Kenntnisse mit LS-DYNA und AdvantEdge wären wünschenswert

  • Persönliche Kompetenzen: Analytische und konzeptionelle Denkweise, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Engagement


Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.


Wir bieten