Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG ist wahlweise am Standort Hamburg oder Hannover folgende Position zu besetzen:

Gruppenleiter*Gruppenleiterin im Bereich Prozessmanagement

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie übernehmen gemeinsam mit Ihrem Team die fachliche Unterstützung und die methodische Begleitung bei der Prozessabbildung in den Fachbereichen.
  • Sie nutzen Ihre Expertise für die Weiterentwicklung der Prozessarchitektur und setzen neue Impulse zur Optimierung und Standardisierung.
  • Sie wirken bei der Einführung neuer Technologien wie z. B. Process Mining mit.
  • Sie begleiten die Einführung der modifizierten bzw. neuen Prozesse in Abstimmung mit dem jeweiligen Fachbereich.
  • Sie bilden die Schnittstellen zu den Prozessverantwortlichen sowie zum Qualitätsmanagement.
  • Sie implementieren den Prozessmanagementgedanken in unserer Organisation.
  • Sie sind verantwortlich für die Personalführung des vierköpfigen Teams Prozessmanagement und korrdinieren die Mitarbeitenden.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über einen Universitäts- bzw. Hochschulabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik bzw. über einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie besitzen einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet.
  • Sie können ausgezeichnete Kenntnisse im Prozess- und ggf. Projektmanagement sowie in SAP Sales & Service, SD und FI und aktuellen Tools zur Prozessdokumentation und -simulation vorweisen.
  • Sie verfügen über ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, auch in englischer Sprache, und sind routiniert im Präsentieren.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Entscheidungs-, Führungs- und Konfliktlösungskompetenz aus sowie durch ein hohes Maß an Organisationsvermögen, Überzeugungskraft und Durchsetzungskompetenz.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.
  • Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit in Form von Jobsharing möglich.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNS14970
Bewerbungsschluss: keiner

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG
Theresa Meyer, Tel. +49 511 998-62371
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/