Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeiter*innen stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Für die Vattenfall Europe New Energy Ecopower GmbH suchen wir für unsere Abfallverbrennungsanlage EBS-Heizkraftwerk Rostock eine*n 

Anlagenfahrer*in (m/w/d)

Im Überseehafen Rostock betreibt Vattenfall seit 2010 eine neu errichtete Abfallverbrennungsanlage, in der Siedlungs- und Gewerbeabfälle aus der Hansestadt Rostock und den umliegenden Landkreisen energetisch verwertet werden. Die Anlage ist die größte Abfallverbrennungsanlage in Mecklenburg-Vorpommern und erzeugt als hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplungsanlage Strom und Wärme.


Aufgaben
  • Betrieb der gesamten Verbrennungsanlage mit Feuerungssystem, Wasser-Dampf-System, Rauchgasreinigungsanlage, Nebenanlagen sowie elektro- und leittechnischen Einrichtungen
  • Arbeiten im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb vorwiegend als Leitstandsfahrer und als Kranfahrer
  • Ausführen von Schaltvorgängen in der Anlage nach Anweisung
  • Durchführen von Maßnahmen zur Störungsbehebung in Abstimmung mit dem Schichtleiter
  • Unterstützen in der Instandhaltung
  • Mitwirken bei der Anlagenoptimierung 

Profil
  • Fachausbildung zum/zur Anlagenmechaniker*in oder Elektroniker*in für Betriebstechnik oder Mechatroniker*in
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kesselwärter*in
  • Geprüfte*r Kraftwerker*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Kraftwerker*in, Leitstands- bzw. Anlagenfahrer*in, im Betrieb von Kraftwerken oder vergleichbaren Anlagen
  • Sicherer Umgang mit Prozessleittechnik für verfahrenstechnische Anlagen
  • Betriebliche Ausbildung an den Anlagenkomponenten
  • Kranführerschein für Portal- und Brückenkrane
  • Schaltberechtigungen erwünscht

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir bieten