Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Berlin Brandenburg Area Development Company GmbH (BADC) ist ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen und unterstützt Unternehmensansiedlungen im Flughafenumfeld durch fachspezifische Beratung im Naturschutz- und Bauplanungsrecht. Die BADC bietet Investoren ökologisch sinnvolle und gebündelte Kompensationsmaßnahmen aus einem interkommunalen Flächenpool (INKOF BER) der Gesellschaftergemeinden an, steuert interkommunale Projekte der Standort- und Strukturentwicklung im Umfeld des BER und ist geschäftsführendes Mitglied der kommunalen Arbeitsgemeinschaft des Dialogforums Airport Berlin Brandenburg (KAG DF).

Wir sind eine 100ig % kommunale Gesellschaft. Gesellschafter sind die Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow- Fläming sowie die Städte Königs Wusterhausen, Wildau, Ludwigsfelde, Mittenwalde und die Gemeinden Rangsdorf, Großbeeren, Blankenfelde-Mahlow, Eichwalde, Schulzendorf, Zeuthen, Bestensee und Schönefeld.

Im Rahmen einer Nachbesetzung wird für die Aufgabe der Alleingeschäftsführung eine fachlich überzeugende Persönlichkeit (m/w/d) gesucht, um Unternehmensansiedlungen im Flughafenumfeld durch fachspezifische Beratung im Naturschutz- und Bauplanungsrecht (Eingriffsregelung) durchzuführen. Grundlage dafür ist die Vorbereitung und Steuerung interkommunaler Projekte der Standort- und Strukturentwicklung im Umfeld des BER.


Aufgaben
  • Volle Personalverantwortung für die derzeit ø 3 Beschäftigten, einschließlich der Personalentwicklung
  • Strategische Planung aller Unternehmensaktivitäten, insbesondere Akquise von neuen Projekten und Leitung von Projekten des Interkommunalen Flächenpools (INKOF BER) der BADC
  • Begleitung von interkommunalen Infrastrukturmaßnahmen sowie Maßnahmen der kommunalen Standort- und Strukturentwicklung
  • Begleitung des Interessenausgleichs zwischen den kommunalen Gebietskörperschaften des Flughafenumfeldes
  • Geschäftsbesorgung der kommunalen Arbeitsgemeinschaft des Dialogforums (KAG DF) und Mitarbeit insbesondere in der Arbeitsgruppe 3 Kommunale und interkommunale Entwicklung
  • Erarbeiten der Wirtschaftspläne, wie Investitions-, Finanz-/Liquidität- sowie Erfolgsplan
  • Überwachen des Rechnungswesens, insbesondere die Verbuchung der Geschäftsvorfälle und die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung jeweils in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Steuerberater, sowie die laufende Überwachung der Zahlungsfähigkeit und bilanziellen Situation
  • Überwachen wesentlicher Prozesse, einschließlich der rechtlichen Aspekte; Erstellen, Überwachen von Dienstanweisungen
  • Erstellen der Jahresabschlüsse (Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung, samt Anhang) einschließlich Lagebericht und Ergebnisverwendungsvorschlag in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Steuerberater
  • Vorbereiten und Durchführen der Gesellschafterversammlungen, Umsetzen der in den Gremien gefassten Beschlüsse

Profil
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaft, Ökologie / Naturschutz mit einem entsprechenden Schwerpunkt oder eine andere vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen nachgewiesene Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Unternehmenskooperation und -kommunikation mit Bezug zu Projekten der Standort- und Strukturentwicklung, im Management von Kompensationsmaßnahmen und Überzeugungskraft in der persönlichen Ansprache wie auch im Schriftlichen.
  • Sie verfügen über nachgewiesene Erfahrungen in erfolgreicher Akquise, Durchführung und Abschluss von Projekten. Sie besitzen Interesse und ausgeprägte Fähigkeiten, um komplexe Themen zielgruppenspezifisch aufzubereiten.
  • Überzeugende und souveräne Persönlichkeit mit gewinnendem und sicherem Auftreten, strukturiertem, analytischem Denken und konzeptioneller Stärke
  • Proaktive Herangehensweise an Herausforderungen und Optimierungspotential, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität für die Entwicklung neuer Konzepte, selbständiges Suchen nach der jeweils besten Lösung
  • Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie „Fingerspitzengefühl“ im Umgang mit Gesellschaftern, Investoren, Flächeneigentümern und sonstigen Vertragspartnern

Wir bieten