Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesgartenschau Rostock 2025 gilt als das Stadtentwicklungsprojekt zur Umsetzung des „Rostocker Ovals“. Die Stadt wird in diesem Jahrzehnt ein ganz neues Image bekommen – als
Wohn-,  Arbeits- und Bildungsstandort, als Erholungsgebiet, im Bereich der Mobilität und im Tourismus.

Zur Unterstützung des Teams der Bundesgartenschau Rostock 2025 wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Befristung bis zum 31.12.2025 ein/e
Technische Leitung (m/w/d)
gesucht.


Aufgaben

 

  • Fachliche Bearbeitung/Begleitung/Projektsteuerung/Bau und Abrechnung von Aufgaben der Objektplanung, der Freianlagenplanung, der Entwicklung von Grünanlagen (dauerhaft und für gärtnerische Ausstellungen),  Ingenieurbauwerke, Gebäudetechnische Anlagen in den Leistungsphasen der HOAI
  • Bearbeitung und Begleitung der Vorbereitung und Durchführung von stadteigenen Planungen von Bauten für die Bundesgartenschau in der Hanse- und Universitätsstadt im Rahmen der Leistungsphasen nach HOAI mit Beteiligungsverfahren
  • fachliche Begleitung der Umsetzung der investiven Baumaßnahmen sowie der temporären Anlagen
  • Erarbeiten von Aufgabenstellungen zur Vorbereitung der Vergabe an externe Dienstleister / Ingenieurbüros
  • fachliche Begleitung der Planungen der Hochbauten, der Freianlagen, Ingenieurbauwerke, Gebäudetechnische Anlagen, der Daueranlagen und für die gärtnerischen Ausstellungen
  • Abnahme und Prüfung der Planungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Bearbeiten problematischer Anfragen und Eingaben u. a. Pressemitteilungen, Sprechstunden, Einwohnerversammlungen, Beraten von Unternehmen, Institutionen und Bürgern)

  • Rückbau- & -abwicklung des Geländes nach Ende der Gartenschau und Übergabe an die Hanse- und Universitätsstadt Rostock.
  • Organisation und Durchführung von rechtskonformen Vergabeverfahren (national und europaweit) für Planungs-, Bau-, Liefer- und Dienstleistungen in Vorbereitung und Durchführung der Projektbausteine Rostocker Oval und BUGA 2025 und Einhaltung aller einschlägigen Vergaberechtlichen Vorschriften
  • Teilnahme an der Prüfung und Auswertung von Vergabeverfahren für Bauleistungen
  • Teilnahme bei der Führung von Verhandlungsverfahren und Bietergesprächen
  • Vorbereitung des Vergabeentscheides
  • Budgetkontrolle
  • Sicherung der wirtschaftlichen Umsetzung und Haushaltskontrolle unter Berücksichtigung der vorgesehenen Zeitschiene
  • Steuerung der beauftragten Aufgaben und Prozesse in Abstimmung mit anderen Teilprozessen im Zusammenhang mit den Projekten des Rostocker Oval und der BUGA 2025
  • Steuerung von Abstimmungsprozessen nach innen und außen
  • Bearbeitung, Kontrolle und fachliche Einschätzung von Rechnungen, Nachträgen, Mängeln
  • Erarbeitung und Begleitung des Bauzeitenplans
  • Erarbeitung und Begleitung der Erstellung der Unterlagen im Sinne des Gewährleistungsmanagements

Profil

 

  • abgeschlos­senes Studium Bauin­ge­nieur­wesen oder gleichwertig
  • mehrjährige Erfahrung mit Bauen im Bestand sowie von Neubauvorhaben, über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet der Objektplanung im Hochbau, im konstruktiven Ingenieurbau, in der Technischen Gebäudeausstattung
  • Kenntnisse über das Vergabeverfahren, praktische Erfahrungen in der Durchführung von Vergaben
  • hohes Kosten- und Quali­täts­be­wusstsein
  • Flexi­bi­lität
  • Teamfä­higkeit
  • selbständige, zielori­en­tierte Arbeits­weise
  • versierter Umgang mit MS Office und Ausschrei­bungs­software
  • versierter Umgang mit Projektmanagement und Kostenmanagementsoftwareanwendungen
  • CAD-Kennt­nisse sind wünschenswert

Wir bieten

 

  • Teil dieses einzigartigen Großprojektes sein
  • eigenverantwortliches Arbeiten an abwechslungsreichen Aufgaben
  • Raum für Ideen und persönliche Entwicklung
  • attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • offenes und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • starker Teamgeist, Freude gepaart mit Professionalität bei der Arbeit