Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die A-ROSA Flussschiff GmbH ist einer der führenden europäischen Premiumanbieter von Städtereisen auf Donau, Douro, Rhône/Saône, Rhein/Main/Mosel und Seine. Das Unternehmen unterhält Büros in Rostock sowie in Chur/Schweiz und beschäftigt derzeit rund 780 Mitarbeiter aus 25 unterschiedlichen Nationen, wobei 100 Mitarbeiter in Rostock, 30 in Chur und 650 Mitarbeiter an Bord der Schiffe tätig sind.

Entstanden ist A-ROSA als Teil der Deutschen Seereederei GmbH im Jahr 2000 und begann den Betrieb in 2002 mit zunächst zwei Schiffen auf der Donau. Auf die steigende Nachfrage nach Flusskreuzfahrten reagierte das Unternehmen mit dem stetigen Ausbau seiner Flotte. Diese besteht heute aus zwölf modernen Schiffen, die den neuesten Sicherheits- und Umweltstandards entsprechen.

In den kommenden Jahren werden Investitionen in den Bereichen Produktinnovation, Marketing und Vertrieb die Premium-Positionierung und Qualitätsführerschaft des Unternehmens weiter stärken. Um den Wachstumspfad im Kerngeschäft erfolgreich fortzusetzen, liegt der Fokus auf dem Bau neuer Schiffe, so wie des E-Motions Ships für den Rhein ab 2022, und der Erweiterung des Angebots um neue Fahrtgebiete.

Wir bieten Karriere auf dem Wasser sowie an Land. Kommen Sie an Bord und geben Sie A-ROSA ein Gesicht.

Anstellungsart: Vollzeit


Aufgaben
  • Entwicklung einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie in den Bereichen Technical Operations, Hotel Operations, Shore Excursions, Social Responsibility und Onshore
  • Entwicklung einer internen und externen Roadmap auf Basis einer Bestandsanalyse, Stakeholderbefragungen sowie einer Umfeldanalyse in Zusammenarbeit mit einem externen Partner
  • Festlegung und Koordinierung von konkreten Maßnahmen und Meilensteinen zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie
  • Einbindung und Unterstützung interner und externer Stakeholder unter Berücksichtigung der wechselseitigen Abhängigkeit der Nachhaltigkeitsziele
  • Einbindung der Mitarbeitenden mit ihren Ideen in das Projekt und Durchführung von Schulungen zur Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen
  • Koordination mit internen Stakeholdern in simultan laufenden Projekten
  • Hauptansprechpartner für die Geschäftsführung und die Steering Group Sustainability zur Gewährleistung einer effizienten und effektiven Kommunikation zwischen den Teams.
  • Monitoring aller relevanten Nachhaltigkeitstrends und Regularien in Europa
  • Netzwerkaufbau und Zusammenarbeit mit Institutionen, Einrichtungen und Verbänden zum Thema Nachhaltigkeit
  • Definition, Analyse und Überwachung von Nachhaltigkeitskennzahlen
  • Implementierung eines Managementsystems für den Bereich Nachhaltigkeit
  • Sammeln und Verwalten von Daten zur Nachhaltigkeit und zu den Fortschritten bei der Erreichung der Ziele als Grundlage für die Erstellung eines jährlichen Nachhaltigkeitsberichts
  • Anwendung von KVP-Tools und Durchführung von Audits

Profil
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Umwelt-, Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften (oder vergleichbar) mit Kenntnissen und Erfahrungen in nachhaltigkeitsbezogenen Themen
  • technisches Know-How im Bereich Schifffahrt wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • detailliertes und selbständiges Arbeiten sowie die Fähigkeit, Aufgaben in bereichsübergreifenden Teams zu organisieren
  • ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit internen und externen Stakeholdern
  • ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Leidenschaft für die Förderung einer integrativen Kultur und von Prozessen, die für andere vorbildlich sind sowie eine große Innovationsfreude
  • hervorragender Umgang mit Office 365, insbesondere Excel und Powerpoint
  • lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise
  • sehr gute organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Flexibilität und Reisefreude

Wir bieten
  • Flexibilität in der Arbeitsortgestaltung durch Remote-Arbeit
  • innovatives und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein interessantes und modernes Arbeitsumfeld
  • eine lockere und teamorientierte Unternehmenskultur
  • vom ersten Tag an Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung
  • zahlreiche Mitarbeiter Benefits:
    • attraktive Reiseangebote
    • Möglichkeit der Kinderbetreuung über A-ROSAs Kooperation mit Kita-Trägern
    • Vergünstigungen für ein Jobticket
    • einen kostenfreien DRV Ausweis
    • frisches Obst, Wasser und Kaffee