Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Für unsere Rostocker DRK Werkstätten gGmbH suchen wir zum 01. Januar 2022 eine/n Referent/in für Qualitätssicherung und Gewaltprävention. In dem spannenden Arbeitsumfeld unserer Werkstätten für Menschen mit Behinderung übernehmen Sie die Weiterentwicklung unseres bestehenden Qualitätsmanagement sowie unseres Konzeptes für Gewaltprävention. Wir wünschen uns eine engagierte Person, mit Gespür und echtem Interesse für die Belange unserer Beschäftigten.


Aufgaben
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Planung, Leitung und Auswertung von Projekten und Konzepten
  • Soziale Gruppenarbeit mit Leistungsberechtigten
  • Durchführung von Workshops und Informationsveranstaltungen
  • Beratung und Unterstützung zum Thema Gewalt und Konfliktlösung
  • Durchführung von Risikoanalysen und Audits
  • Weiterbildungen für Multiplikatoren planen und realisieren

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit (Master/Diplom/Bachelor)
  • Verständnis für technische Prozesse (Produktion und Dienstleistungen) 
  • Erfahrungen in der Einführung und Implementierung von QM-Systemen
  • Erfahrungen zum Thema Gewaltprävention (wünschenswert)
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD B
  • Eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit gemäß TVöD B
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine interessante, verantwortungsvolle Arbeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. mit attraktiven Sport- und Fitnessangeboten