Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: DAI0000MC5
Aufgaben Im Kompetenzcenter Emissionsfreie Mobilität (KEM) werden schadstoffarme und emissionsfreie PKW, Transporter, LKWs und Busse als Prototypen aufgebaut sowie Systeme und Komponenten für Fahrzeuge mit alternativem Antrieb im internationalen Produktionsverbund an die Fahrzeugwerke geliefert. Die Kompetenzfelder des KEM sind die Hochvolt-, die Wasserstoff- und die Erdgastechnologie. Im KEM werden Hochvoltbatteriesysteme und elektrische Antriebsstränge für die rein elektrisch betriebenen Derivate der Baureihen Vito/V-Klasse/Sprinter sowie Batterien für schwere LKW- und Bus-Baureihen gefertigt.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu


  • Mitwirkung an der Vorbereitung für Prozessaudits gemäß ISO 16949 sowie für Truck Operating System (TOS) Audits
  • Ausarbeitung und Optimierung der Qualitätsregelkreise in der Produktion
  • Mitarbeit bei Reklamationsprozessen 0-km und Feld
  • Ausarbeitung von Kennzahlen
  • Mitwirkung im Bemusterungsprozess und an der Qualitätsfreigabe von Bauteilen sowie an der Durchführung von Prozess-FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)
  • Mitarbeit bei der Erstmusterabwicklung von Kaufteilen und Erstmustervorstellung bei Kunden
  • Erstmusterplanung und Freigabe von Bauteilen
  • Erstellung von Präsentationen und Auswertungen von Fehlerdokumentation der Fahrzeugwerke
  • Mitwirkung bei der Organisation und Betreuung von laufenden und neuen Projekten, wie zum Beispiel Elektrofahrzeuge und elektrische Antriebstechnologien
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projektplänen, Präsentationen, Statusberichten und Teilelisten in Projekten, sowie bei der Vor- und Nachbereitung von Projektteam-Sitzungen

  • Profil Fachliche Qualifikationen:
    • Studiengang Kfz-Technik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektro- oder Verfahrenstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sicherer Umgang mit MS-Office

    Persönliche Kompetenzen:
    • Engagement
    • Teamfähigkeit
    • Analytische Denkweise
    • Strategische Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit

    Sonstiges:
    • Technisches Verständnis ist wünschenswert

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.

    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-mannheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Scherf aus dem Fachbereich, unter jan.scherf@daimler.com.



    Wir bieten