Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Arbeitsort: Berlin - Heidestraße 2, 10557 Berlin, Germany
Befristet | Praktikum (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 30.08.2021 | Stellen ID: 1982 | Bewerbungsfrist: 16.09.2021

50Hertz ist einer der vier Strom-Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Wir fördern die Integration erneuerbarer Energien, planen das Stromnetz der Zukunft und ermöglichen eine erfolgreiche Energiewende – für eine nachhaltige Welt. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Am Standort Berlin bieten wir Ihnen ab September/Oktober 2021 für die Dauer von 5 bis 6 Monaten die obengenannte Position.


Aufgaben
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung einer Visualisierungs- und Datenanalyseplattform für Smart Meter Daten,
  • Anwendung von KI-Methoden / neuronalen Netzen zur Erlangung zusätzlicher Informationen aus Zeitreihen,
  • Unterstützung im Projektmanagement: Steuerung von Elektrofahrzeugen über SMGW, GaiaX Data Spaces uvm.,
  • Ad-Hoc Datenanalysen im Kontext europäischer Regelenergiemärkte, Flow-Based Marktkopplung, uvm.

Profil
  • Ihr Masterstudium der Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung in Energietechnik, Energiewirtschaft, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Engagement verfolgen,
  • Ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches sowie abstraktes Denkvermögen mitbringen,
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen aufweisen,
  • Über sehr gute Deutsch- (C2) und gute Englischkenntnisse (B2) jeweils in Wort und Schrift verfügen.

Ihre Kenntnisse in Python, Dash und Datenbankanwendungen machen Ihre Bewerbung besonders interessant für uns.


Wir bieten
  • Anspruchsvolle, fordernde Aufgaben in einem kollegialen Umfeld,
  • Software-Schulungen, Aufbau von Wissen zur Datenverarbeitung, Skripting und zum praktischen Einsatz von künstlichen neuronalen Netzen,
  • Die Gelegenheit, schnell Verantwortung zu übernehmen und Ihre Stärken auszuprobieren,
  • Die Chance, wertvolle Praxiserfahrung bereits während des Studiums zu sammeln,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird und kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Eine faire Vergütung bei flexibler Arbeitszeit bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 37 Stunden,
  • … und ein schönes Arbeitsumfeld am Berliner Hauptbahnhof nahe der Spree sowie die Möglichkeit bei Bedarf mobil zu arbeiten.