Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: DAI0000H0Q
Aufgaben Sie arbeiten in der Abteilung Training & Qualification im Vorstandsbereich für Integrität und Recht, welcher zentrale und konzernweite Aktivitäten sowie Initiativen der Daimler AG rund um Themenstellungen zu Integrität, Compliance, Recht und Nachhaltigkeit verantwortet.

In unserer Abteilung sind wir für die weltweite Planung, Konzeption und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen für die Beschäftigten unseres Unternehmens zu den Themen Integrität, Compliance, Recht, CSR und Datenschutz zuständig.

Wir sind ein kreatives Team mit einem sehr hohen Anteil an Projektarbeit und digitaler Zusammenarbeit. Unser Team entwickelt in erster Linie Trainingsmaßnahmen in drei Schulungsformaten: Präsenztrainings, digitale Trainings (virtuelle Klassenzimmer), e-learnings.

Im Rahmen Ihres Pflichtpraktikums werden Sie an der Umsetzung des weltweiten Trainingsprogramms mitarbeiten und im operativen Tagesgeschäft unterstützen.

Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Konzeption: Zu Ihren Aufgaben zählt die Mitarbeit an der Gestaltung und Weiterentwicklung von internationalen Trainings und Workshops
  • Digitale Lernmethoden: Zudem sind Sie an der fachlichen Weiterentwicklung und operativen Koordination digitaler Schulungsmaßnahmen (z. B. e-learnings) beteiligt
  • Steuerung: Sie übernehmen die Organisation von digitalen Schulungsmaßnahmen sowie die Verantwortung für Trainingsunterlagen, das Teilnehmermanagement sowie die Beantwortung von Anfragen zu Schulungen und dem Learning Management System
  • Mitwirkung an weiteren abteilungsübergreifenden Trainingsprojekten zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Effizienz der Systeme (z. B. Learning Management System) und Prozesse
  • Durch die internationale Ausrichtung unseres Schulungsprogramms und die Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern (z. B. Agenturen) erhalten Sie Einblick in länderspezifische Besonderheiten und lernen Prozesse und Abläufe in einem weltweit agierenden und innovativen Unternehmen kennen.



Profil
  • Studiengang Kommunikationswissenschaften, Medienwirtschaft, BWL/VWL, Rechtswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, Psychologie, Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeitsmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (PowerPoint und Excel Voraussetzung)
  • Kreativität
  • Spaß an der Arbeit im Team sowie innovative Ideen und Begeisterung für Beratung und Trainings sowie Vertrauenswürdigkeit
  • Strukturierter Arbeitsstil und Zuverlässigkeit
  • Interesse an Themen aus dem Bereich Integrität, Compliance und Nachhaltigkeit
  • Erste Praxiserfahrung im Projektmanagement
  • Auslandserfahrung vorteilhaft

Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

Einen kleinen Einblick ins Integrity Management bei der Daimler AG gibt es hierauf Facebook.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.


Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.


Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.


Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Nicole Schneider aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30930192



Wir bieten