Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Seit 1991 ist die Wismarer Werkstätten GmbH eine wichtige Adresse für Teilhabe und Inklusion. Als gemeinnützige Einrichtung für Menschen mit Behinderung sind wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen da. Wir sorgen dafür, dass sie die nötige Begleitung und Betreuung erhalten, um ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen.

Mitarbeiter*in (m/w/d) der Zentralverwaltung
im Bereich Lohnbuchhaltung


Aufgaben
  • Sie erledigen alle Aufgaben im Bereich der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung einschließlich solcher mit Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung und der Zuarbeiten zum Jahresabschluss.

Profil
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene steuerrechtliche Berufsausbildung, z. B. Steuerfachangestellte (m/w/d), oder eine kaufmännische Ausbildung.
  • Sie besitzen fundiertes und anwendungsbereites Fachwissen im Bereich der Lohnbuchhaltung sowie Kenntnisse in der Buchhaltung und haben möglicherweise mehrere Jahre Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Fähigkeiten in den gängigen Office-Anwendungen (Excel, Word, Outlook).
  • Sie können Ihre Aufgaben selbstständig organisieren sowie strukturieren und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie arbeiten gern im Team, haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Motivation und Lernbereitschaft.
  • Sie sind flexibel und zuverlässig in Ihrer Arbeitsweise sowie belastbar.
  • Der Führerschein Klasse B ist wünschenswert.

Wir bieten
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage des Tarifwerkes PATT
  • Stelle in Teilzeit (35 Stunden), vorerst 2 Jahre sachgrundlos befristet mit dem Ziel der Entfristung
  • 28 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine planmäßige Einarbeitung mit vielfältigen Reflexionsmöglichkeiten und kollegialer Beratung
  • regelmäßige Teamberatungen
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter Beachtung der persönlichen und betrieblichen Belange