Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Einst ein Pionier, ist die Nordex Group heute einer der weltweit größten Hersteller von Windkraftanlagen. Aktiv in mehr als 30 Ländern weltweit, besteht das #TeamNordex aus mehr als 8.300 Mitarbeitenden. Was uns eint, ist unsere Leidenschaft für erneuerbare Energien und die gemeinsamen Werte, wie wir als Team zusammenarbeiten wollen - mit Integrität, Respekt, Kollegialität und Ownership. Dabei setzen wir auf eine positive Führungskultur und eine kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung. Werden Sie Teil des #TeamNordex und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Energie. Jetzt bewerben!


Aufgaben
  • Erstellen der sach-, fach- und termingerechten Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen
  • Betreuung eines festgelegten Mitarbeiterkreises
  • Abwicklung des Meldewesens mit Krankenkassen, Finanzamt, Sozialversicherungsträgern und anderen Behörden
  • Durchführung und Dokumentation des Abrechnungsprozesses
  • Begleitung/Vorbereitung der Lohnsteueraußenprüfung sowie der Betriebsprüfung der deutschen Rentenversicherung
  • Steuerung und Kontrolle aller grundsätzlichen abrechnungsrelevanten Fragestellungen inkl. der Jahresabschlussarbeiten
  • Umsetzung der tarifvertraglichen und betrieblichen Regelungen im Entgeltabrechnungssystem sowie deren Überwachung und Kontrolle
  • Begleitung von Programmänderungen / Release Wechsel
  • Datenaufbereitung/Erstellung von Reports für interne/externe Zwecke
  • Mitwirken an Projekten im Bereich Payroll

Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung (mindestens 5 Jahre)
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Umgang mit Abrechnungssystemen (SAP HR-Umfeld)
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Die Position ist aufgrund einer Elternzeitvertretung vorerst für 2 Jahre befristet.


Wir bieten
  • Die Gelegenheit, einen echten Beitrag zu einer nachhaltigen Welt zu leisten
  • Eine internationale und kollegiale Unternehmenskultur
  • Attraktive Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Erfolgsbeteiligung sowie 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaubstage
  • Einen Arbeitgeberzuschuss von 80% zum ÖPNV-Ticket in Hamburg und Rostock
  • Die Möglichkeit, Prozesse aktiv mitzugestalten und somit einen echten Mehrwert zum Erfolg der Nordex Group beizutragen
  • Gesundheitstage, Betriebssportgruppen und Office Yoga
  • Ein Betriebsrestaurant mit vergünstigten Mahlzeiten