Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäftigte arbeiten hier unter dem Leitwort „Not sehen und handeln“. Die Kurklinik Stella Maris ist eine vom Müttergenesungswerk anerkannte Einrichtung. Direkt an der Ostsee in Kühlungsborn können 30 Mütter mit ihren Kindern von 3 bis 12 Jahren im Sinne der Rehabilitationsmedizin behandelt werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Leitung für Mutter-Kind-Vorsorgeeinrichtung

in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet


Aufgaben
  • Auf Ihren Schultern ruhen die gesamte Organisation und Verwaltung: Sie tragen die Verantwortung für das Budget im Rahmen der Haushaltsplanung sowie für das Personal.
  • Gewissenhaft behalten Sie die Belegung unserer Kurklinik im Blick. Sie managen die Schnittstellen innerhalb des Hauses und mit externen Partnern. Sie werden intern und extern zum repräsentativen Gesicht unserer Einrichtung.
  • Bei uns ist viel Raum für Ihre Ideen: mit Ihrem Fachwissen tragen Sie kreativ dazu bei, die Einrichtungskonzeption kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium des Sozial-/ Gesundheitswesens oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von caritativen bzw. sozialen Einrichtungen
  • Eine zielstrebige und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit. Der Vielfalt unterschiedlicher Menschen begegnen Sie mit Geduld und Verständnis.
  • Als Mitglied einer christlichen Kirche verwirklichen Sie den kirchlichen Auftrag, in dem Sie Nächstenliebe als Leitmotiv verfolgen.

Wir bieten
  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Führungsposition
  • Vergütung nach dem Tarif der Caritas (AVR, VG 4a/3), Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld
  • Zusätzlich 5,6% des Bruttolohns für Ihre Altersversorgung (KZVK)
  • Professionelle Begleitung und Austausch in einem Verband mit zwei weiteren Kurkliniken
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision und Coaching
  • 30 Tage Urlaub, persönliches Gesundheitsbudget für Präventionskurse und Massagen