Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

MORADA Hotels & Resorts

ist ein Unternehmensbereich der Fa. SKAN-TOURS Touristik International GmbH mit Hauptsitz in Isenbüttel bei Gifhorn. Unsere  Hotelkette mit derzeit 10 Hotels in Deutschland verfügt über annähernd 1.400 Zimmer in der 3-Sterne bis 4-Sterne+-Kategorie.

Zu unserer Hotelkette gehört auch der

MORADA Resort Kühlungsborn

Der MORADA Resort Kühlungsborn ist eine der größten Hotelanlagen an der Ostsee (Nähe Rostock). Er liegt in bester Strandlage, verfügt über 413 Zimmer (ca. 800 Betten) und ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Anstellungsart: Vollzeit


Aufgaben
  • Operative Leitung der Küche mit Restaurant, Bankett und Catering
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Küchenmitarbeiter
  • Aktive Unterstützung der Produktion
  • Dienst- und Urlaubsplanplanerstellung
  • Ausbildung der Auszubildenden
  • Erstellung der Speisekarten
  • Verantwortung für Warenwirtschaft, Inventur und Qualitätsmanagement
  • Gewährleistung der Einhaltung aller Hygienerichtlinien (u. a. HACCP)

Profil
  • Ihr Schwerpunkt liegt in der gutbürgerlich deutschen Küche.
  • Sie arbeiten kostenbewußt sowie budgetsicher und zählen Mitarbeiterführung, Flexibilität sowie Organisationstalent zu Ihren Stärken.
  • Sie verfügen über umfangreiche Berufserfahrung als Koch, bestenfalls schon in leitender Position und behalten auch in Zeiten starken Arbeitsanfalls stets den Überblick.
  • Sie sind mit Leib und Seele Gastgeber und arbeiten gerne in einem jungen internationalen Team.
  • Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild, behalten bei starkem Arbeitsanfall einen kühlen Kopf und haben ein gutes Gespür für die Wünsche unserer Gäste.
  • Idealerweise verfügen sie über die Ausbildereignung. Wenn nicht, finanzieren wir Ihnen gern den Erwerb dieser Qualifikation.

Wir bieten
  • Einen ganzjährigen Vollzeitarbeitsplatz in mit einer ansprechenden Bezahlung
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem internationalen Team
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und -förderung
  • Unterkunftsmöglichkeiten
  • Geregelte Freizeit- und Urlaubsgestaltung