Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

H+H International A/S ist ein an der dänischen Börse notiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen und einer der führenden Produzenten von Wandbaustoffen in Europa. In Deutschland ist H+H heute Eigentümer bzw. Mehrheitseigner von 13 Werken zur Herstellung von Porenbeton und Kalksandstein. Die deutschen Tochtergesellschaften erwirtschaften einen jährlichen Gesamtumsatz von über 150 Millionen Euro. Sie beschäftigen etwa 530 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Aufgaben
  • Betrieb, Überwachung und Wartung des Kessel- und Autoklavenbetriebs sowie den dazugehörigen Wasseraufbereitungsanlagen
  • Zusätzlich Übernahme der Funktion als stellvertretender Schichtführer
  • Verwaltung der Betriebsstoffe
  • Organisation und Überwachung der Beschickung und Entleerung von Härtekesseln
  • Gewährleistung vorgeschriebener Zeiten und Temperaturen sowie Ausnutzung des Restdampfes
  • Tägliche Wasseranalyse und Dokumentation
  • Erkennen und Beheben von Störungen
  • Durchführung der werkseigenen Produktionskontrolle, deren Dokumentation und Information an die Verpacker

Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem industriellen, technischen oder handwerklichen Umfeld
  • Berufserfahrung im Produktionsumfeld
  • Wünschenswert ist eine Ausbildung zum Kesselwärter (m/w/d) für Dampfkessel der Gruppe 4 (falls nicht vorhanden, bilden wir Sie gerne aus)
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Erfahrung mit körperlicher Arbeit 
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit und körperliche Fitness
  • Verantwortungsbewusstsein, eigenständige und selbst organisierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Mehrschichtbetrieb)

Wir bieten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und expandierenden Unternehmen
  • Tariflohn, Sozialleistungen, Urlaubs-/Weihnachtsgeld
  • Regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen
  • Eine individuelle Einarbeitung in einem offenen und kollegialen Betriebsklima
  • Fahrrad Leasing, kostenlose Getränke und gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Betriebliche Unfallversicherung