Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir, das moderne und leistungs­starke Unternehmen KOE – „Eigenbetrieb Kommunale Objekt­bewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock“, sind verantwortlich für die kosten­effiziente Bewirtschaftung, Entwicklung und Vermarktung aller städtischen Immobilien sowie des Güter­verkehrs­zentrums (GVZ) Rostock.

Der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt  Rostock“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Hochbauingenieur/Architekt (m/w/d)


Aufgaben
  • Projektleitung im Bereich von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen von kommunalen Bauvorhaben
  • Eigenverantwortliche Projektsteuerung hinsichtlich der Projektstufen und Leistungsphasen 5 bis 8 der HOAI
  • Beauftragung und Steuerung externer Fachingenieure und ausführender Firmen
  • Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen, Vergaben und Auftragsabwicklungen
  • Überwachung der Bauausführungen und ständiger Abgleich des Bauvertrages
  • Wahrnehmung weiterer Bauherreninteressen

Profil
  • Fachhochschulabschluss als Bauingenieur der Fachrichtung Hochbau/Architekt oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Erfahrungen und Kenntnissen
  • Wünschenswert sind Einschlägige Berufserfahrungen
  • Kenntnisse im Bereich der HOAI, der VOB/VOL sowie Erfahrungen im öffentlichen Baurecht und Vergaberecht
  • Geschick in Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • sicherer Umgang mit der einschlägigen Anwendungssoftware Office
  • Pkw- Fahrerlaubnis B (alt: Führerschein Klasse III)

Wir bieten

Sind Sie eine flexible und belastbare Persönlichkeit, die sich durch verbindliches Auftreten auszeichnet und sich für unserer Immobilen begeistert? Dann bieten wir Ihnen:

  • Eine Vollzeitstelle (39,5 Std. / Wo., 5-Tage Woche)
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Vergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA) mit Jahressonderzahlung und leistungsorientiertem Entgelt
  • Zugriff auf den betriebseigenen Fuhrpark für Dienstfahrten
  • Jobticket
  • Familienfreundliches, konstruktives und kollegiales Arbeitsumfeld.

Die Einstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet.