Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die EEW Group ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Erndtebrück mit weltweit über 2.200 Mitarbeitern. Als weltweit agierendes Unternehmen produziert die EEW-Gruppe an mehreren Standorten Großrohre und Rohrkomponenten aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl primär für die Offshore-Industrie, den Rohrleitungsbau, den Maschinenbau, die chemische Industrie und die Bauindustrie.

Das neue Werk EEW AOS in den USA mit Spezialisierung auf der Produktion von Offshore-Windkomponenten nimmt im Jahr 2022 die Produktion auf.

Wir suchen schnellstmöglich für die EEW Holding GmbH & Co. KG am Standort Rostock oder Erndtebrück einen

General Counsel Holding / Renewables (m/w/d)


Aufgaben
  • Sie sind enger Ansprechpartner und Berater der Holding Konzernführung und des höheren Managements für konzernbezogene juristische Fragestellungen in einem internationalen Umfeld
  • Sie übernehmen die rechtliche Begleitung der strategischen Expansion der Holding als Weltmarkführer im Bereich Offshore-Wind in dynamischen Märkten wie der USA, Asien und Europa
  • Sie führen in Zusammenarbeit, u.a. mit Sales konzernbezogene Vertragsverhandlungen mit verschiedensten Stakeholdern in allen konzernrelevanten Themen durch
  • Sie gewährleisten die standortübergreifende Vereinheitlichung rechtlicher Prozesse und vertraglicher Standards innerhalb der EEW Holding
  • Sie leiten den Zentralbereich Legal in der Holding einschließlich des Reportings und der Gewährleistung der Compliance-/Rechtskonformität der gesamten EEW-Group
  • Sie koordinieren die internationalen Legal-Teams und unterstützen diese bei konzern-, vertriebs- und projektbezogenen Themen
  • Sie unterstützen intern u.a. bei der Risikoanalyse von Ausschreibungen, Kommentierungen, Verhandlungen und Vertragsgestaltungen

Profil
  • Sie haben Ihr juristisches Studium mit dem zweiten Staatexamen abgeschlossen
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrungen in einer vergleichbaren Funktion aus einem Industrieunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im nationalen und internationalen Vertragsrecht, idealerweise mit Schwerpunkt im internationalen Anlagenbau
  • Sie bringen Kenntnisse im Offshore-Wind-Bereich, darüber hinaus sind Erfahrungen im US-Vertragsrecht/Common Law/FIDIC wünschenswert
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches Denken sowie technisches Interesse und Verständnis
  • Sie haben ein gutes Gespür für unterschiedliche Kulturen und Professionen
  • Sie können Verhandlungen rechtssicher in Deutsch und Englisch führen
  • Sie sind zu nationalen und internationalen Reisen (bis zu 20 %) bereit

Wir bieten
  • Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Familienunternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit von Homeoffice
  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen Team
  • Sehr Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsleistungen (Fitnessstudio, Firmensportevents, Grippeschutzimpfungen, etc.)