Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Es ist total spannend, dass Hochleistungskeramik überall auf der Welt im Einsatz ist. Die Ausbildung bei CeramTec begeistert mich. Die Kollegen und Ausbilder haben fachlich was drauf. Konzentriert und trotzdem locker bei der Sache sein und mit High-tech-Keramik meine Zukunft gestalten – das alles ist bei CeramTec für mich drin.

CeramTec ist ein inter­national führender Hersteller von Hoch­leistungs­keramik. Mit Standorten in Europa, Amerika und Asien. Mit mehr als 3 500 Mitarbeitern. Unsere Lösungen sind weltweit im Fahrzeug- und Maschinen­bau, in der Medizin­technik, der Elektronik, der Luft- und Raum­fahrttechnik und der Energie- und Umwelt­technik im Einsatz. Willkommen bei den Keramik-Experten.

Für unseren Standort Lauf suchen wir ab 01.09.2022 einen

Auszubildenden (w/m/d) Maschinen- und Anlagenführer 2022


Aufgaben
  • Bedienung und Überwachung von modernen CNC-Dreh-, Fräs- und Schleif­maschinen mit Robotertechnik
  • Instandsetzung und Wartung von Anlagen und Maschinen
  • Fertigung von innovativen Hochleistungs­keramikprodukten
  • Durchführung von qualitäts­sichernden Maßnahmen

Profil
  • Guter Hauptschulabschluss oder höherwertiger Abschluss
  • Interesse und Verständnis für technische Zusammen­hänge
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude am präzisen Arbeiten
  • Engagement und Zuverlässig­keit
Ausbildungs­dauer: 2 Jahre
Berufsschule: Staatliche Berufs­schule, Lauf an der Pegnitz


Wir bieten
  • Standortübergreifendes AzubiCamp zum Ausbildungsstart und gegenseitige Standortbesuche
  • Zusammenarbeit in gemeinsamen Azubi-Projekten
  • Viel­fältige Seminare begleitend zur Ausbildung (Präsentationstraining, Sozial­versicherung, Gesundheits­programm etc.)
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Sonder­urlaub bei Belobigungen durch die Berufsschule und zur Prüfungsvorbereitung
  • Prämie für sehr gute Ausbildungs­abschlüsse
  • Breites Angebot an Betriebs­sport- / Interessensgruppen (Fußballtuniere, Firmenläufe, Kooperationen mit Fitnessstudios etc.)
  • Umfangreiche Qualifizierungs­möglichkeiten