Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG ist ein privates, mittelständisches Pflanzenzuchtunternehmen mit Zentrale in Hohenlieth in der Nähe des Ostseebades Eckernförde. Die NPZ züchtet seit über 120 Jahren erfolgreich neue Sorten in den Fruchtarten Winter- und Sommerraps, Ackerbohnen und Erbsen sowie Futterpflanzen. Mehr als 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an zwei Standorten in der Züchtung, Produktion, Beratung und im Vertrieb des Saatguts für das In- und Ausland.

  • Sie möchten einen Beruf mit Abwechslung und Perspektive?
  • Sie haben Freude am Umgang mit Pflanzen und moderner Technik?
  • Sie arbeiten gerne im Team?

 

DANN STARTEN SIE IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT MIT UNS!
PFLANZENZÜCHTUNG BEDEUTET JAHRESRHYTHMUS UND VIELFALT.

Ausbildung zum agrarwirtschaftlich-technischen Assistenten (m/w/d)


Aufgaben

Bei uns lernen Sie den Weg von der Kreuzung bis zur neuen Sorte kennen. Sie arbeiten bei uns in Feldversuchen, in Zuchtgärten, im Gewächshaus, in Laboren aber auch am Schreibtisch, um relevante Daten per EDV zu erfassen und aufzuarbeiten. Dabei arbeiten Sie ständig mit lebender Materie, mit Pflanzen und Samen, zugleich aber auch mit den neuesten technischen Geräten und Methoden.

Nach der Ausbildung können Ihre Aufgaben sein:

  • Planung und Bearbeitung von Feldversuchen von der Aussaat bis zur Ernte
  • Betreuung von Pflanzen in Gewächshausprogrammen
  • Unterstützung unserer Pflanzenzüchter in enger Zusammenarbeit
  • Weitgehend eigenständige Bearbeitung spezieller Zuchtprogramme
  • Durchführung vielfältiger Labortätigkeiten zur Untersuchung von Saatgut und Pflanzen
  • Qualifizierte Datenverarbeitung und -auswertung

Profil
  • Mindestens einen Sekundarabschluss I – (Realschulabschluss) oder einen gleichwertigen Bildungsgang mit mindestens befriedigenden Noten in Biologie, Chemie, Mathematik und Deutsch
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
  • Sie sind gerne in der freien Natur und halten auch mal Wind und Wetter aus
  • Sie können konzentriert und strukturiert arbeiten und packen mit an, wo es nötig ist
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind genau und sorgfältig
  • Sie haben schon ein besonderes Interesse für den Garten Ihrer Eltern, die Landwirtschaft oder das Schulgartenprojekt entwickelt oder können sich allgemein für Naturwissenschaft begeistern

Wir bieten
  • Die Ausbildung dauert zwei Jahre – 1. Halbjahr Schule, 1 Jahr Fachpraktikum, 2. Halbjahr Schule
  • Mit der Ausbildung kann auch der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden.
  • Bei Bedarf können wir für den Zeitraum der praktischen Ausbildung auf unseren Betrieben ein Zimmer zur Verfügung stellen.

 
Mit Schuljahresbeginn in Niedersachsen beginnt das erste halbe Jahr des Blockunterrichts an der Berufsbildenden Schule III Lüneburg (BBS). Daran schließt sich jeweils vom 01. Februar bis zum 31. Januar das einjährige Fachpraktikum in unserem Betrieb an. Zusammen mit erfahrenen Kollegen (m/w/d) durchlaufen unsere Auszubildenden ein ganzes Vegetationsjahr in allen Facetten. Im Anschluss erfolgt jeweils bis zu den Sommerferien in Niedersachsen das zweite halbe Jahr des Blockunterrichts an der Berufsbildenden Schule III Lüneburg.

Mit der Ausbildung kann durch Belegung der Zusatzfächer Deutsch und Englisch an der BBS die schulische Fachhochschulreife erworben werden. Wird nach Beendigung der Ausbildung ein 6-monatiges, einschlägiges Praktikum absolviert (praktischer Teil der Fachhochschulreife), erhalten Sie die volle Fachhochschulreife.

Zukunftsaussichten
Nach der Ausbildung ist gegebenenfalls eine Übernahme möglich. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem eventuellen weiteren Ausbildungsweg, wenn Sie in unserer Branche eine höhere Qualifikation anstreben (Pflanzentechnologiemeister (m/w/d), Studienmentor, Auslandspraktika, Praxispartner bei Bachelor- und Masterarbeiten).